Code7 Responsive Slider

ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
17.09.2018
Zeiten:
10:00-17:00
Ort:
Ruferhaus Stauffenburg (Harz)
Adresse:
Stauffenburg 10, 38723 Seesen, Deutschland

 

Inhalte: Die metamorphische Methode (abgewandelt von Erika C. Pichler) ist eine sanfte, leicht erlernbare Arbeit, die es uns ermöglicht, selbst alte, überlebte und einschränkende Lebensmuster zu verändern. Das Seminar stellt die metamorphische Methode und ihre Wirkungsweise insbesondere in der Risikoschwangerenbetreuung vor. Erfahren und Geben der Methode (gegenseitig), Besprechen der verschiedenen möglichen Muster und
Kriseninterventionsmöglichkeiten, Bedeutung der Sinnesentwicklung und die wahrscheinliche Erfahrung des Kindes im Mutterleib, mögliche Einflüsse einer Risikoschwangerschaft auf die Lebensläufe von Menschen.

Die Entsprechungsebenen des Körpers erlernen und das Auffinden derselben am Fuß. Verschiedene Einsatzmöglichkeiten bei Jung und Alt. Vorsichtsmaßnahmen - welche Menschen dürfen nicht massiert werden?

 

Leitung: Reinhild Bohlmann, Hebamme und Referentin

Kosten: 100,00 € (für BfHD- Mitglieder 80,00 €)

Zertifiziert vom Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands BfHD e.V.

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kategorie Einzelveranstaltung | Erstellungsdatum Montag, 18. Juni 2018 00:00 | Letzte Bearbeitung Montag, 18. Juni 2018 05:50 | Erstellt von Konstanze Gerhard | Hits 141